Ãœber den Verlag

Das Buch erscheint im Münchener Open Source Press Verlag. Neben Büchern rund um das Thema Open Source bietet der Verlag mit der Open Source School auch Schulungen und Seminare.

Beispiele aus dem Verlag:

Der Verlag in der Selbstbeschreibung:

Open Source Press ist ein selbstständiger Fachbuchverlag mit Sitz in München, der auf die Themen „Linux“ und „Open Source Software“ spezialisiert ist. Der Verlag wurde von Dr. Markus Wirtz im Sommer 2003 gegründet und verfügt durch seine Mitarbeiter und Autoren über langjährige Erfahrung in der Verlagsbranche wie auch im Linux-/Open-Source-Umfeld.

Open Source Press möchte durch seine Publikationen und andere Aktivitäten die Verbreitung und Akzeptanz von Open Source Software fördern. Dies geschieht einerseits durch die Veröffentlichung von qualitativ hochwertigen Fachbüchern, die Administratoren, Programmierern und Anwendern Spezialwissen im Open-Source-Umfeld vermitteln. Gleichzeitig bietet Open Source Press allen Projekten und Entwicklern eine professionelle Publikations- und Vertriebsmöglichkeit für ihre Dokumentationen. Es ist für Open Source Press eine Verpflichtung, einen aktiven Beitrag zur Arbeit der Open-Source-Gemeinschaft zu leisten.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.